Greensleeves von Uta Deilmann

Thema und Variationen für Pedalharfe

Greensleeves ist ein englisches Volkslied, das zu den populärsten Melodien der Geschichte gehört.

An wen genau das Liebeslied gerichtet ist, wird wohl für immer ein Mysterium bleiben. Nichtsdestotrotz erlangte die geheimnisvolle Dame im grünen Kleid (green sleeves) zeitlose und länderübergreifende Bekanntheit und große musikalische Bedeutung.

Die altertümliche Melodie ist für Harfenklänge bestens geeignet und wurde von Diplom-Harfenistin Uta Deilmann neu interpretiert. Ihr Arrangement für Pedalharfen deckt in verschiedenen Variationen das volle Klangbild einer Harfe ab und bietet eine abwechslungsreiche, imposante und konzerttaugliche Fassung von Greensleeves.

Zu den Noten und zur Klangprobe geht es hier:

Greensleeves – Für Pedalharfe | Uta Deilmann

Die traditionellen Verse von Greensleeves

Der Klagegesang eines Liebenden

Alas my loue, ye do me wrong,
to cast me off discourteously:
And I haue loued you so long
Delighting in your companie.
Greensleeues was all my ioy,
Greensleeues was my delight:
Greensleeues was my heart of gold,
And who but Ladie Greensleeues.

O weh, mein Lieb’, tust Unrecht mir
grob fort zu stoßen mich im Streit
so lange hielt ich treu zu Dir
voll Glück an Deiner Seit’.
Greensleeves war all mein Freud’
Greensleeves war mein Entzücken
Greensleeves war mein gülden Herz
Und wer außer Lady Greensleeves?

(Quelle: Wikipedia)