Christoph Pampuch | Sternklangbilder (Für Keltische Harfe solo)

13,90

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

Vorrätig

Beschreibung

Kostenloser Versand innerhalb Deutschland

Sternklangbider

Eine Harfenreise durch das Universum unserer Töne

Notenheft hm27: Für Keltische Harfe solo

Bei diesen Kompositionen spielt entweder die Basshand oder die Melodiehand, jedoch nie beide Hände gleichzeitig.
Das sorgt für ein sehr entspanntes Spielen, da beide Hände miteinander verwoben sind und gleichberechtigt das Klangbild erzeugen.
Gleichzeitig ist die Basshand meist die Melodieträgerin und lernt nebenbei das Fliegen, während die Melodiehand den geheimnisvollen Klang des unendlichen Sternenhimmels zeichnet.

Die Stücke richten sich an leicht fortgeschrittene Harfenspieler und Harfenspielerinnen.

Inhalt

Orion
Alpha Centauri
Andromeda
Sirius
Pegasus
Cassiopeia
Phönix

Artikelübersicht

Verlag: harpa mundi
Herausgeber: 
Christoph Pampuch
Titel:
Sternklangbilder – Eine Harfenreise durch das Universum unserer Töne
Heft: 
hm27
Seitenanzahl: 
16
Schwierigkeitsgrad: 
mittel
Instrument: 
Hakenharfe

Zusätzliche Informationen

Gewicht 100 g