Kathryn Cater | A Walk In The Woods – Colorful Solos for Lever or Pedal Harps

19,60

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Vorrätig

Artikelnummer: N-AfghanPress-WalkWoods Kategorien: , , Schlagwörter: ,

Beschreibung

A Walk In The Woods von Kathryn Cater

Colorful Solos for Lever or Pedal Harps

Noten für Hakenharfe oder Pedalharfe

Das Notenheft A WALK IN THE WOODS von KATHRYN CATER enthält 9 Stücke für Hakenharfe oder Pedalharfe.

Der Schwierigkeitsgrad variiert von leicht bis mittelschwer.

Notizen von Kathryn Cater

Barefoot Wanderer: Ich hoffe, dass dieses unbeschwerte Stück zum Arrangieren und Improvisieren anregt.

In The Treetop: Nicht zu schnell spielen. Wir „klettern auf diesen Baum“ bis zum Takt 29 und lassen uns dann auf dem Lieblingsast nieder, wo die Brise weht.

Wildflowers: Nicht zu schnell spielen Die zweite Seite ist schwieriger und erfordert Aufmerksamkeit beim Fingersatz (Sie können alternative Fingersätze zu meinen Vorschlägen wählen).

Salamander: Die besondere Art und Weise, wie unsere sich langsam bewegenden Salamander jeden kleinen Fuß bewusst platzieren, hat mich dazu inspiriert, einige zusammenhängende Platzierungspassagen zu schreiben.

Fox Trail: Auf den Rhythmus kommt es an. (EINS zwei drei EINS zwei drei eins zwei) Improvisation wird gefördert. Als Harfenduett könnte das sehr lustig sein. Werde kreativ!

The Fawns: In diesem Stück geht es um eine dieser überraschenden Begegnungen mit der Natur, wenn man versucht, sich nicht zu bewegen oder gar zu atmen, weil der Moment nicht enden soll. 

Tango of the Owls: Wir haben ein Paar Virginia-Uhus im Wald, und sie gleiten oft in langen, schwungvollen Bögen zwischen den Bäumen hindurch. Denken Sie an diese Bewegung, um die Glissandi bewusst und anmutig zu gestalten. Die Maße 30-35 sind „whoo who whoo“. Spielen Sie dies mit dramatischem Ausdruck. Seien Sie ein Angeber! Der Tango-Rhythmus kann auch als doppelt punktierte Viertel-Sechzehntel-Note interpretiert werden.

Lady Buggedy: Fördern Sie akzentuierten Boogie-Rhythmus, nicht Geschwindigkeit. (Heavy auf den Schlägen eins und vier) Dieses Stück sollte ein gutmütiges, rockiges Gefühl haben.

Secret Agent Super Bunny: Muss mit starkem Schwungrhythmus ausgeführt werden. Wenn Sie Ersatzspieler haben, lassen Sie sie bei den Off-Beats mit den Fingern schnippen! Die linken Basslinien auf der zweiten Seite können mit dem Daumen gespielt werden.

Inhalt

Barefoot Wanderer
In The Treetop
Wildflowers
Salamander
Fox Trail
The Fawns
Tango of the Owls
Lady Buggedy
Secret Agent Super Bunny

Artikelübersicht

Titel: A Walk In The Woods
Komposition & Arrangement: 
Kathryn Cater
Herausgabe: Afghan Press Music For Harp
Seitenanzahl: 
18
Buchbindung: 
Ringblockbindung
Schwierigkeitsgrad:
leicht bis mittelschwer
Besetzung:
 Hakenharfe oder Pedalharfe

Zusätzliche Informationen

Gewicht 100 g